Letztes Feedback

Meta





 

Die MuKo

Tja, leider, leider ist mein Praktikum an der MuKo auch schon wieder zu Ende. Ich wette, ich hatte eines der schönsten Praktikums (Praktiken?) aus meiner Klasse. ich meine, wann kann man sich schon mal 'ne vorstellung Kostenlos ansehen und davor noch persönlich von den Darstellern begrüßt werden? (Jaja, wenn ich doch bloß nicht soooo endlos schüchtern wäre... ) Eigentlich hätte ich heute noch einen Tag gehabt, aber das wäre nur eine Stunde gewesen und ich fahre ja schon mit der Bahn 'ne Stunde. Also war schon gestern für mich schluss und ich durfte mir die Rocky Horror Show ansehen, die ich ja auch mit aufgebaut habe. :D (Also soviel wie ich halt mit seit vorgestern 16, als Frau und nach diesen ganzen Arbeitsschutzkram aufbauen durfte.) Naja, dieses Musical hat mir jetzt nicht so gefallen. Mir hat zwar der Stil der Songs gut gefallen (halt so 50er mäßig) aber sonst war's nicht sooo mein Fall, wobei ja ein Musical niemals SCHLECHT ist, da es ja schon ein Musical ist! Es wurde auf englisch gesungen. Am Anfang dachte ich schon so "Oh Gott!" Aber irgendwann waren alle ordentlich eingesungen (ohje, wie fies... Bitte nicht so ernst nehmen!) und dann war's ganz gut. Aber auch gefallen haben mir Frank'n'further und Eddie, alias Andreas Wolfram und Fabin Egli. Andreas Wolfram ist glaube ein Gastspieler und Fabian Egli neu im Ensemble und beiden (und auch einigen anderen) bin ich begegnet und beide haben mich begrüßt und auch noch ein paar andere, wie z.B. Karl Zugowski, so'n paar aus'm Chor, leider hab ich keine Namen... Überhaupt nicht gefallen hat mir die Platzanweiserin/Magenta. Jaja, jetzt werden mich alle hassen... Naja, jedenfalls sind alle echt nett und vielleicht bin ich ja mal eines schönen Tages weniger schüchtern. Ich habe bis jetzt glaube so gut wie nur die ganzen Darsteller erwähnt, aber natürlich auch die Mitarbeiter hinter der Bühne sind doch alle recht freundlich und ich bin sehr gerne dort gewesen! Leider habe ich's versäumt etwas ins Gästebuch zu schreiben, obwohl ich das immer tue... Also meine Empfehlung, wenn ihr mal in Leipzig seid und euch die Lust nach Kultur packt, dann geht in die musikalische Komödie, irgendwas läuft immer (also wenn ihr nicht gerade während der Sommerpause kommt) und das Ensemble ist echt toll und das (jaa, doch etwas sanierungsbedürftige) Gebäude hat doch ziemlich Charme und Stil! Is halt mein Lieblingstheater hier.

1.2.13 21:19

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen